ffhaus

Die FF Gampern veranstaltete gemeinsam mit dem Brandschutzbeauftragten der STIWA-Group am Standort Gampern eine groß angelegte Übung für die Feuerwehren des Alarmplanes und das Rote Kreuz.

Entsprechend der Alarmstufe 2 waren wir mit unserem KLF vertreten und stellten gemeinsam mit etlichen anderen Wehren die Wasserversorgung für das Übungsszenario sicher. Abschließend fand eine Übungsnachbesprechung statt und wir wurden auf einen kleinen Imbiss und Getränke eingeladen.