ffhaus

Für die Feuerwehren Steindorf, Seewalchen am Attersee und Kemating stand bei der diesjährigen Sommerübung eine technische Aufgabenstellung im Mittelpunkt.

Übungsannahme war ein von einer Gemeindestraße zwischen Haining und Gerlham abgekommener PKW, der im Bereich eines Waldes zum Stehen kam. In weiterer Folge musste aufgrund eines Funkenfluges ein Kleinbrand im Wald gelöscht werden, wofür eine Zubringerleitung vom nächstgelegenen Hydranten in Gerlham hergestellt werden.

Abschließend luden wir wie immer ins FF-Haus zu einem Imbiss und Getränken.