Herzlich Willkommen

Mit der Segnung des neuen Löschfahrzeuges mit Allrad (LFA) begann am 31.08.2018 begann das Kematinger Zeltfest 2018. Rund 330 Feuerwehrleute, aus der Region, einige Ehrengäste und die Bevölkerung nahmen am feierlichen Festakt teil, der witterungsbedingt im Festzelt stattgefunden hat und vom Musikverein Rosenau begleitet wurde.

Am Samstag folgte die 2. Auflage des „Kematinger Nightrun“, einem Feuerwehrnassbewerb der bei Flutlichtbedingungen ausgetragen wurde. Die 31 Gruppen, darunter 4 Damengruppen, maßen sich im Parallelbewerb auf der aufwändig angelegten Bewerbsbahn auf der Seewalchener Landesstraße. Der knapp 1 Meter hohe Wanderpokal ging für den Tagessieg an die FF Wilding-Mühlberg. Trotz der eher ungemütlichen Wettersituation fand dieser spannende Wettkampf bei den zahlreichen Zuschauern immensen Anklang. Die allesamt sehr erfolgreichen Gruppen feierten bei bester Laune und Partystimmung mit DJ Reitschy bis in die frühen Morgenstunden.

Als traditionellen Abschluss fand nach der Messfeier in der Kematinger Kirche ein klassischer Frühschoppen statt, der von der Marktmusikkapelle Seewalchen am Attersee umrahmt wurde.

„Großen Dank möchte ich all‘ unseren Besuchern aus Nah- und Fern aussprechen, die das Kematinger Zeltfest 2018 wieder zu eine wirklich tollen Veranstaltung gemacht haben.“, resümiert Kommandant Martin Ebetsberger das erfolgreiche Festwochende.

 

Fotos auf Facebook.