Herzlich Willkommen

Um 15:22 wurden wir von der Landeswarnzentrale mit der Alarmierungsmeldung „Überflutung“ in die Ortschaft Kraims gerufen.

Vor Ort zeigte sich, dass der Kraimser Bach über die Ufer getreten war. Durch die umliegenden Felder gab es einen starken Eintrag von Erdreich und Geröll. Dementsprechend verschmutzt waren die betroffenen Straßenzüge und leider auch Häuser bzw. Hofstätten der Anlieger. Gemeinsam mit den Kameraden der FF Steindorf, FF Seewalchen und der FF Lenzing unterstützen wir die Bewohner im Bereich der Kraimstalstraße bei der Beseitigung des Schmutzes und der Hagelkörner, sowie beim Trockenlegen der Räumlichkeiten bzw. Innenhöfe. Eine große Hilfe stellten auch die Helfer aus der Umgebung dar, die mit schwerem Gerät (Radlader, Kehrmaschine, Hoflader,…) die gröberen Arbeiten übernahmen.

Aufgrund der starken Verschmutzung bedurften auch unsere Gerätschaften einer intensiven Reinigung.