ffhaus

Dem Jugendwesen kommt in unserer Wehr seit jeher hoher Stellenwert zu. Im Jahr 1991 wurde erstmals eine Jugendgruppe gegründet, um nachhaltig die Existenz unserer Wehr zu sichern. Die „Früchte" dieser Arbeit konnten bereits in den späten 90er-Jahren geerntet werden: Ein großer Teil der Jugendgruppe wurde bzw. wird auch heute noch aktives Feuerwehrmitglied. Selbstverständlich liegt uns auch eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung unserer Kinder und Jugendlichen am Herzen.

Siehe auch: https://goo.gl/us2wfX 

 

Entsprechend dieser Gedanken fördern und unterstützen wir unsere Jugendgruppe bestmöglich. Seit 2014 betreut nunmehr unser Kamerade Adolf Ebetsberger unsere Jugendfeuerwehrmitglieder. Als Helfer des Jugendbetreuers fungiert seit 2015 Rainhard Voglhuber.

Um Jugendliche für unsere Wehr zu begeistern bzw. zu aquirieren haben wir 2014 erstmals einen "Kinder- und Jugendschnuppertag"  abgehalten. Nachdem uns der Erfolg sehr zugesprochen hat, werden wir derartige Veranstaltungen auch in Zukunft wieder durchführen. Im Jahr 2015 wird es auch eine Veranstaltung im Rahmen des Ferienspaß-Programmes gemeinsam mit den beiden anderen Seewalchner Feuerwehren geben.

Videos zu diesen Veranstaltungen:

2014: https://goo.gl/9tv6Nh

2015: https://goo.gl/PLh65D

Aktivitäten

Die Aktivitäten der Jugendgruppe liegen ihrer Natur nach vorwiegend im Feuerwehrwesen. So finden alljährlich ab Mai/Juni in jedem der fünf Abschnitte sogenannte Abschnittsbewerbe, sowie ein Bezirks- und ein Landesbewerb statt. Hierzu werden in der Regel ab April Bewerbsübungen abgehalten. In unmittelbarer Nähe zum Feuerwehrhaus besteht unsere "Bewerbsbahn" für die Jugendgruppe, auf der alljährlich zu Beginn der Übungssaison die Gerätschaften (wie z.B. der Tunnel, der Wassergraben,...) aufgebaut wird.

Darüber hinaus finden bei uns aber auch weitere Aktivitäten statt, wie z.B. das Feuerwehrskifahren, Gokart fahren, Fischen, Fußballturniere, Filmnachmittage, Erste Hilfe Kurse, u.v.m.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern, insbesondere Kinder und Jugendliche. Sollte Interesse an einer Mitgliedschaft bestehen, bitte einfach mit uns Kontakt aufnehmen oder bei uns im FF-Haus vorbeischauen!

 

Erwähnenswert im Zusammenhang mit der Feuerwehrjugend der FF Kemating ist unser leider schon verstorbener Kommandant, Herbert Wiesinger. Nicht nur als Jugendbetreuer hat er für die FF Kemating Großes geleistet.